Ein Blick in die Schule: Eine Dauerbaustelle, wie der BER

Heute wurden wir von der Direktorin, der Tochter von meiner Gastmutter in die Schule eingeladen. Sie will uns das Gebäude genauer zeigen. Als wir jedoch ankommen hat sie keine Zeit für uns. Sie muss arbeiten. Aber stattdessen führte uns eine junge Lehrerin durch das Schulgebäude. Am Treppenhaus müssen wir uns die Schuhe ausziehen, denn die Schule wird komplett renoviert und somit auch der Boden des Treppenhauses.

Mittelschule Nowo-Iljinowka, Kasachstan

Wir besichtigen zuerst das Stockwerk der oberen Klassen von der 6. bis zur 11. Klasse. Danach da der unteren Klassen 1. bis 5. Klasse. An alles Türen steht jeweils welche Fächer hier unterrichtet werden. Das ist das Chemiekabinett. Alles ist zweisprachig, russisch und kasachisch. Das Wort für Chemie ist in beiden Sprachen gleich.

Chemie Kabinett Mittelschule Nowo-Iljinowka, Kasachstan

Alles ist sehr ordentlich und sauber – es gibt sogar Gardinen.

Korridor Mittelschule Nowo-Iljinowka, Kasachstan

Die Turnhalle ist noch im Bau, deshalb gibt es nur diesen kleinen Turnsaal und einen großen Sportplatz im Hof. Es wird immerzu etwas neues gebaut, so wurden erst vor ein paar Jahren Duschen auf jeder Etage eingebaut. Jeden Sommer wird renoviert.

Turnhalle Mittelschule Nowo-Iljinowka, Kasachstan

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s